Die DJK holt zwei Titel in Maintal

Am Wochenende fand in Maintal das mit 600 Teilnehmern besetzte, offene Maintalturnier in 14 Altersstufen statt, zu dem sich Judoka aus ganz Deutschland eingefunden hatten. Der Untermain war mit dem TV Elsenfeld, der fünf Goldmedaillen mit nach Hause nahm, der DJK Aschaffenburg (mit zwei Goldenen), dem JTC Sulzbach (eine Goldene) und dem Judokan Aschaffenburg vertreten. Medaillen hortete besonders die Familie Eigenmann vom TV Elsenfeld, bei der Mutter, Tochter und Sohn jeweils eine Medaille mit nach Hause nahmen. Taktisch hervorragend zeigte sich der Aschaffenburger Trainer Jonas Ludwig in der U18, der alle seine fünf Kämpfe vorzeitig gewinnen konnte und die Goldmedaille bis 73 kg erkämpfte.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.