Detlefs Geburtstagstraining

Was ist das schönste Geschenk, das man einem engagierten Judotrainer machen kann? Genau: Eine volle Matte! Gemäß dieses Mottos haben sich am vergangenen Freitag 35 Judoka in unserem Dojo eingefunden und es im Training ordentlich krachen lassen. Zwischenzeitlich war es so voll, dass die Judoka, die sich momentan auf ihre Danprüfung vorbereiten, auf die Ausweichmatte gehen mussten, um genügend Platz für alle zu haben. Und wer ordentlich trainiert, darf auch ordentlich feiern. Im Anschluss an das Training lud Detlef alle zum Weißwurstessen in den Clubraum ein. Alles Gute zum Geburtstag, Detlef, und vielen Dank! (cs)

Trainingsgruppe

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.