Regina Hirsch und Laura Hofmann Nordbayerische Meisterinnen

Nordbay_033Am Sonntag fand die Nordbayerische Einzelmeisterschaft der Männer und Frauen in Weiden in der Oberpfalz statt. Vom Untermain waren Judoka von der DJK Aschaffenburg und dem JC Obernburg mit unserem Trainer Detlef nach Weiden gefahren.

Bei den Frauen besiegte Regina Hirsch die Hoferin Katharina Walesch in der Gewichtsklasse -57 kg mit drei Yuko Wertungen und einem anschließenden Haltegriff. In der Klasse -63 kg konnte Laura Hofmann die Lokalmatadorin Christin Bolleininger abhebeln und auch diesen Titel nach Aschaffenburg holen. Einen anschließenden Freundschaftskampf zwischen den beiden DJK Athletinnen konnte Laura für sich entscheiden.

Bei den Männern musste sich Andres Ehret im Finale der Klasse -66 kg dem Hofer Emurza Jusupov im Haltegriff geschlagen geben und wurde Nordbayerischer Vizemeister. Ebenfalls aus unserer Trainingsgruppe besiegte David Zöller vom JC Obernburg den Bayreuther Daniel Völker mit einem Uchi-mata. Gegen den Bundesligakämpfer Yannik Himmelspach ging der Obernburger zuerst mit einer kleinen Wertung in Führung, musste dann aber zwei Wertungen gegen sich hinnehmen, die ihn zwar diesen Kampf verlieren ließen, ihm am Ende jedoch die Silbermedaille einbrachten.

Coach Detlef Staffa zog nach dem Turnier eine positive Bilanz – zwei Titel und zwei Vizemeister für den Untermain können sich sehen lassen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*