Jahresabschlusslehrgang U16

Am letzten Samstag machten sich einige unserer U16-Athleten auf den Weg nach Kitzingen zum Jahresabschlusslehrgang des Bezirks Unterfranken. Mit dabei war unser FSJ´ler Jonas, der als Trainer für die Aufwärmung zuständig war.

Die beiden Einheiten am Vormittag widmeten sich dem Thema Bodenkampf. Hierbei wurde auf die Veränderungen von U12 zu U15, dem Hebeln, und von U15 zu U18, dem Würgen, eingegangen. Den Abschluss bildete ein Randoriturnier.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann in den Stand. Auch hier ging es darum die Kämpfer auf die neuen Alterklassen vorzubereiten oder schon bekanntes zu vertiefen. Hauptthema war der Griff um den Kopf und die Vorteile, die sich daraus ergeben. Zwischendurch konnten die Kinder in Aufgabenrandoris verschiedene Kampfstrategien ausprobieren. In der letzten Einheit wurde alles nocheinmal wiederholt.

Highlight des Tages war der abschließende Kinobesuch, wobei wir eine etwas andere Kampfart im neuen Star-Wars Film bewundern konnten.

Alle Athleten hatten ihren Spaß und konnten viele interessante Techniken mitnehmen. Betreuer Jonas war mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Ein herzliches Dankeschön auch an die Fahrer, die das ganze ermöglicht haben. (jl)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*