Siebenmal Gold beim Elsenfelder Halloweenturnier 2017

IMG_3695Mit 24 Startern fuhren unsere Judokids in diesem Jahr das traditionelle Halloweenturnier in Elsenfeld an – damit stellten wir die zahlenmäßig größte Gruppe von allen Vereinen. Dementsprechend reichlich war auch die Medaillenausbeute: Die DJK fuhr am Ende des Turniers mit 7x Gold, 7x Silber und 10x Bronze nach Hause.

Gekämpft wurde in den Altersklassen U10 und U12 auf zwei Matten in gewichtsnahen Pools. Zur Betreuung der vielen Kinder waren Jonas Ludwig, Andrea Schlauersbach und Carsten Sann als Trainer, sowie Daniel Seitz und Christina Sann als Co-Trainer mitgefahren. Die meisten der Judoka konnten schon Turniererfahrung vorweisen, für einige war es jedoch auch das erste Mal. Dementsprechend aufgeregt waren sie – ebenso wie die zum Anfeuern mitgekommenen Eltern. Die kleine aber feine Veranstaltung in Elsenfeld ist immer eine schöne Gelegenheit, die ersten Turniererfahrungen zu sammeln. Über jeden einzelnen Kampf zu berichten würde den Rahmen sprengen, deshalb beschränken wir uns darauf zu sagen, dass alle das wichtigste Ziel erreicht haben, nämlich Spaß zu haben.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Den jeweils 1. Platz und die Goldmedaille erkämpften sich in der U10 Leonie Kutti und Luis Liebelt, und in der U12 Helene Stock, Maja Duckwitz, Katja Reimann, Julius Schmitz-Winnenthal und Phileas Hassel. Silbermedaillen gingen in der U10 an Raphael Ulbrich und Jonas Stolz, und in der U12 an Layla Sommer, Dorina Sann, Jannik Schadler, Valentin Gotic und Kilian Degend. Den jeweils 3. Platz holten sich in der U10 Linnea Koch, Maya Seiterle, Theo Amic und Maximilian Künstler. In der U12 gingen mit Bronze nach Hause Melina Stapf, Alicia Schulz, Nicolas Ehret, Marc Bergmann, Ben Seifert und Erik Lichthardt.

Für sein an diesem Tag gezeigtes schönes Judo erhielt Julius Schmitz-Winnenthal zusätzlich den Technikerpreis in der MU12. Aus unserer Trainingsgruppe belegte weiterhin Aliya Klein (JC Obernburg) den 2. Platz und durfte sich über die Silbermedaille freuen. Wir gratulieren allen Teilnehmern zum Erfolg! (cs)

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.