Carla Amic holt Bronze in Hof

Hof-20-CarlaBeim Turnier in Hof konnte Carla Amic am Wochenende die Bronzemedaille erkämpfen. Bei dem stark besuchte Sichtungsturnier des Bayerischen Judoverbandes waren neben Judoka aus Bayern auch Sportler aus Thüringen, Sachsen und eine Kämpferin vom Judo-Leistungsinternat Hannover anwesend.

Am Samstag war Coach Dirk Lichthardt mit den Jungs in Hof. Als Judoka des jüngsten Jahrgangs konnten Lukas Roth und Erik Lichthardt erste Erfahrung in der neuen Altersklasse sammeln. Felix Kruse (-60 kg) startete vielversprechend in das Turnier, musste aber nach einem Sieg und zwei Niederlagen ohne Platzierung nach Hause fahren.

Am Sonntag betreute dann Coach Detlef Staffa die Mädels in Klein-Sibirien, wie man Hof am warmen bayerischen Untermain liebevoll nennt. Maja Duckwitz (-33 kg), zeigte sich sehr engagiert und motiviert, konnte jedoch als Erstjahrgang noch nicht mithalten. Paulina Plaß (-40 kg) führte in ihrem ersten Kampf mit Waza-ari, den sie aber leider nicht über die Zeit bringen konnte. Eine weitere Niederlage bedeutete das Aus in der Vorrunde für sie. Aus unserer Trainingsgruppe konnte Lana Klein (JC Obernburg) in der Trostrunde immerhin einen Kampf gewinnen. Ihr merkte man die Erkältung aus der vorangegangen Woche noch deutlich an.

In der Gewichtsklasse -48 kg besiegte Carla Amic die Weidenerin Hengl mit einem Haltegriff und die Altdorferin Donner mit einer Innensichel. Sie qualifizierte sich damit für das Halbfinale, ein Armhebel beendete dort jedoch den Traum von Gold oder Silber. Im kleinen Finale um Platz Drei gegen die Ensdorferin Marschall ging Carla schnell mit einem Hüftwurf in Führung, ein Haltegriff brachte ihr dann den vorzeitigen Sieg und die Bronzemedaille.

In der gleichen Gewichtsklasse musste Lola Aulenbach nach zwei Niederlagen frühzeitig die Segel streichen. Zum Ende des Turniers holte Landestrainer Alex Bauhofer dann noch alle Medaillengewinnerinnen zusammen, gratulierte ihnen und sprach seine Jahresplanung mit den Mädels durch.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.