Carla Amic, Arina Delyagina und Lana Klein (JCO) qualifizieren sich für die die Süddeutsche

Teilnehmer-BayerischeAm Wochenende fand die Bayerische Einzelmeisterschaft der U15 in Ingolstadt statt. Aus unserer Trainingsgruppe hatten sich insgesamt zehn Judoka qualifiziert.

In der Gewichtsklasse -40 kg hieß es für Dorina Sann, Alicia Schulz und Maya Duckwitz, die alle im jüngsten U15 Jahr sind, erste Erfahrung auf der Bayerischen zu sammeln. „Die drei sind auf dem richtigen Weg“, sagte Trainer Detlef Staffa, „Maya konnte sogar einen Kampf gewinnen und Dorina lag vorne, bevor sie verletzungsbedingt aufgeben musste.“

In der Gewichtsklasse -44 kg starteten Paulina Plaß und Lana Klein (JC Obernburg). Paulina hatte in der Trostrunde insgesamt dreimal Waza-ari geworfen, wobei ihr zwei jedoch wieder von den Außenrichtern abgesprochen wurden. Im Golden Score fiel sie dann selbst Waza-ari, was leider das Aus für sie bedeutete.

Lana Klein konnte die Bad Kötztingerin Marquart besiegen. Zwei Siege und zwei Niederlagen bedeuteten am Ende Platz 5 und die Qualifikation für die Süddeutsche Meisterschaft. In der Gewichtsklasse -48 kg konnte auch Carla Amic sich als Fünftplatzierte für die Süddeutsche qualifizieren. Bis zehn Sekunden vor Ende der Kampfzeit führte sie sogar mit einer kleinen Wertung. Eine Innensichel der Gegnerin aus Bamberg kostete sie dann jedoch die fast schon sicher geglaubte Bronzemedaille. Ebenfalls als Fünfte qualifizierte sich Arina Delyagina in der Gewichtsklasse -63 kg.

Bei den Jungs konnte Felix Kruse und Jan Gotic jeweils eine Kampf gewinnen und beide belegten am Ende Platz 9. Für Kilian Degend war es schon ein Erfolg im ersten Jahr der U15 auf der Bayerischen mit dabei gewesen zu sein. Mit seinem Kämpferherz machte er es den älteren Jahrgängen zwar schwer, er konnte aber noch nicht mithalten.

Jetzt müssen wir im Training noch eine Schippe drauflegen und uns auf die Süddeutsche am Sonntag den 4. November in Pforzheim vorbereiten. (ds)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.