10 mal Gold, 10 mal Silber und 10 mal Bronze in Obernburg

IMG_1427Beim traditionellen Weihnachtsturnier in Obernburg konnte die Trainingsgruppe der DJK Aschaffenburg in diesem Jahr mit über 30 Kindern ein Viertel der Teilnehmer stellen und dementsprechend je 10 mal Gold, Silber und Bronze erkämpfen. Einen besonderen Dank gilt hierbei den Betreuern Dirk Lichthardt, Daniel Nägele und Jonas Ludwig, die einen Mammutjob zu erledigen hatten. Sogar Carsten, der sich eigentlich krank gemeldet hatte, ließ es sich nicht nehmen, schneller zu gesunden und das Team zu unterstützen.

Gerade bei den Jüngsten konnte man sehen dass das Ausbildungskonzept bei der DJK Früchte trägt und die technische Entwicklung deutlich voran geht. „In einer großen Gruppe macht das Kämpfen einfach mehr Spaß“, stellte Abteilungsleiter Detlef Staffa fest. Alles in allem war der Sonntag für die DJK ein schöner und erfolgreicher Judotag, nicht zuletzt auch wegen der guten Organisation durch den Ausrichter, den JC Obernburg. (ds)

Die Erfolge:

Goldmedaillen: Emilio Ferraro (MU10-01), Julian Kolbert (MU10-06), Valentin Gotic (MU12-08), Louis Liebelt (MU12-09), Francesco Schwarzkopf (JTC Sulzbach, MU12-10), Julius Schmitz-Winnthal (MU15, -40 kg), Jan Gotic (MU15, -50 kg), Lonne Duckwitz (FU10-01), Aurelia Degend (FU10-03), Lara Schweickert (Judokan, FU10-04), Emma Steif (FU12-02), Aliya Klein (JC OBB, FU12-04), Dorina Sann (FU15, -40 kg).

Silbermedaillen: Nicolas Ehret (MU12-03), Marc Bergmann (MU12-05), Kilian Degend (MU15-37 kg), Felix Kruse (MU15, -66 kg), Malea Müller (JTC Sulzbach, FU10-01), Vivien Kutti (FU10-02), Sabina Delyagina (FU10-03), Anna Kuhn (JTC Sulzbach, FU12-02), Leonie Kutti (FU12-03), Charlotte Prams (FU12-04), Katja Reimann (FU12-05), Maja Duckwitz (FU15, -40 kg).

Bronzemedaillen: Henri Welbers (MU10-01), Niklas Menzel (MU10-03), Raphael Ulbrich (MU12-05), Jonas Stolz (MU12-07), Janos Welbers (MU12-07), Raphael Schäfer (MU15, -46 kg), Lukas Roth (MU15, +66 kg), Jyunon Moser (MU15, +66 kg), Maxine Schlauersbach (FU10-02), Giuliana Schwarzkopf (JTC Sulzbach, FU10-02), Maya Seiterle (FU12-01), Lavinia Müller (JTC Sulzbach, FU12-02).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.