Ligarandori und Regionalstützpunkt

Der Bayerische Judoverband schickte am Wochenende seinen Landestrainer Alex Bauhofer nach Aschaffenburg um im Rahmen des Regionalstützpunktes die U13 und U15 zu sichten und als Kickstart wieder in Richtung Wettkampf zu bringen. Es kamen 18 Jugendliche um die Einheiten zu nutzen, bei denen es um Griffkampf, Griffwechsel und Werfen gegen…

Weiterlesen

Bezirkslehrgänge „Judo aktiv gestalten“

Der Bayerische Judoveband veranstaltet Anfang August unter dem Titel „Judo aktiv gestalten“ zwei Bezirkslehrgänge in Iphofen für die Altersklassen U11/U13 bzw. U15/U18. Als Trainer kommt Jens Keidel nach Unterfranken und neben coolen Judo Trainingseinheiten wird es auch Erlebnisraumspiele geben (Outdoor, bei schlechtem Wetter Indoor). Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung…

Weiterlesen

Erfolgreiche Danprüfung

Trägt ein Judoka den schwarzen Gürtel, wird er auch in der Öffentlichkeit als „Meister“ wahrgenommen. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen für den Erwerb der Dan-Grade. Um die Qualität der Prüfungen sicherzustellen, werden diese ausschließlich zentral von den Landesverbänden, in Bayern dem BJV, durchgeführt und auch nur von besonders qualifizierten Prüfern…

Weiterlesen

Regional-Stützpunkttraining bei der DJK Aschaffenburg

Am Buß- und Bettag nutzte Landestrainer Alexander Bauhofer den schulfreien Tag, um bei der DJK Aschaffenburg einen der beiden Regional-Stützpunktlehrgänge in Unterfranken abzuhalten. In den Trainingseinheiten schaute er sich die Athletinnen und -athleten des Bayernkaders genau an und sichtete neue Talente. 22 Judoka von der U12 bis zur U19 zeigten…

Weiterlesen

Erfolgreiche Danprüfung in Aschaffenburg

Am 27. Juli fand eine vom Bayerischen Judo-Verband ausgerichtete zentrale Danprüfung in Aschaffenburg statt. Zwölf Judoka aus ganz Bayern stellten sich dem kritischen Blick der sechs Danprüfer in zwei Kommissionen. Mit dem erreichen des schwarzen Gürtels verlässt ein Judoka die Schülergrade. Der DJB schreibt dazu in seinem Prüfungsprogramm: „Der schwarze…

Weiterlesen

Fünf neue Kyu-Prüfer am Untermain

Anfang April haben sich fünf Judoka aus verschiedenen Vereinen vom Untermain auf den Weg zur DJK Ingolstadt gemacht, um dort die Ausbildung zum Kyu-Prüfer zu absolvieren und damit die Berechtigung zu erwerben, zukünftig Gürtelprüfungen für die Judo-Schülergrade, also vom weiß-gelben bis zum braunen Gürtel abzunehmen. Der Lehrgang wurde vom Prüfungsreferenten…

Weiterlesen

Carla Amic holt Bronze in Hof

Beim Turnier in Hof konnte Carla Amic am Wochenende die Bronzemedaille erkämpfen. Bei dem stark besuchte Sichtungsturnier des Bayerischen Judoverbandes waren neben Judoka aus Bayern auch Sportler aus Thüringen, Sachsen und eine Kämpferin vom Judo-Leistungsinternat Hannover anwesend. Am Samstag war Coach Dirk Lichthardt mit den Jungs in Hof. Als Judoka…

Weiterlesen